Anmeldung

Online-Anmeldung zum Trail

Die Online-Anmeldung erfolgt über www.Pentek-Payment.at – einem Service der PENTEK timing GmbH. Die Verrechnung erfolgt im Namen und auf Rechnung des Veranstalters. Der Vertrag kommt direkt zwischen dem Teilnehmer und dem Veranstalter zusammen. PENTEK timing fungiert hier lediglich als Vermittler und technischer Dienstleister.

zu den Teilnahmebedingungen

Dir fehlt noch das passende Lauf-Shirt?

Voller Begeisterung stellen wir unser Blasenstein-Trail Shirt 2022 vor. Mit dem gewählten Design möchten wir dir ein Stück Mühlviertel mit nach Hause geben. Es freut uns, dass wir mit Moena sportswear ein junges oberösterreichisches Unternehmen gefunden haben, welches uns bei der Produktion unserer Laufshirts unterstützt. Mit dem Erwerb eines Shirts unterstützt du unser Projekt, wofür wir dir ganz herzlich danken!

 Durch den Multifunktionsstoff „Arido Tec“ ist das Shirt sehr angenehm zu tragen. Es ist in den Größen XS – XXL für Damen und XS – 5XL für Herren erhältlich. Kindergrößen ab 92 gibt es auf Anfrage.

Bestellungen sind entweder im Zuge der Anmeldung via PENTEK möglich, oder du schreibst uns eine E-Mail an info@blasenstein-trail.at. Du bekommst dein Shirt am Tag der Veranstaltung bei der Startnummernausgabe.

Preis: 30€

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Mit der Anmeldung zum Lauf erkennen die Teilnehmer die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Des Weiteren können gegen den Veranstalter sowie die Sponsoren und Partner des Laufes und deren Vertreter keine Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die durch die Teilnahme entstehen können. Mit der Anmeldung erklären alle Teilnehmer, dass sie für den Lauf ausreichend trainiert haben und körperlich gesund sind. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, Teilnehmer bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Lauf zu nehmen.

Die Startnummer muss im Brustbereich gut sichtbar (nicht unter Jacken o. ä.) so angebracht werden, dass sie nicht verloren geht. Ohne Original-Startnummer ist eine Teilnahme am Lauf nicht möglich. Der Chip muss an der Kleidung, Schuhen oder ähnlichem gut befestigt werden. Er darf nicht geknickt oder verändert werden! Transponder oder Chips anderer Systeme können nicht verwendet werden. Missbrauch oder offensichtlicher Betrug führen zu Disqualifikation! Die Startnummer ist nicht übertragbar.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der Laufstrecke vorwiegend um Waldgebiet handelt. Schutz der Umwelt ist uns wichtig. Das Wegwerfen von Gegenständen auf der Laufstrecke ist nicht erlaubt und wird mit Disqualifikation geahndet.

Um eine gültige Wertung zu erhalten, muss die Startnummer vom Start bis zum Erreichen des Ziels gut sichtbar getragen werden.

Dem Sicherheitspersonal wie beispielsweise Streckenposten und den Mitarbeitern des Veranstalters ist während der Veranstaltung unbedingt Folge zu leisten.

Covid-19-Regeln:

Unsere Grundlage sind die jeweils von der Bundesregierung erlassenen Covid-Verordnungen und -maßnahmen. Mit der Anmeldung akzeptieren alle Teilnehmer, sich an diese zu halten, wie z. B. Einhalten von Mindestabständen, Tragen von Mund-Nasen-Masken, Einwilligung zum Nachweis der 3G-Regeln (geimpft-genesen-getestet) bzw. 2G-Regeln (geimpft-genesen) oder 2G+-Regeln (geimpft-genesen + getestet), etc. Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Maßnahmen werden auf unserer Homepage regelmäßig aktualisiert. Alle Teilnehmer müssen sich selbständig darüber auf dem Laufenden halten und diese auch einhalten.

Mitwirkende Personen werden im gesamten Eventareal kontrollieren, ob die Regeln eingehalten werden und weisen im Bedarfsfall auf Übertretungen hin. Bei groben Verstößen dieser Vorschriften kann der Veranstalter ein Startverbot aussprechen.

Daten, die bei der Anmeldung angegeben werden, werden maschinell gespeichert und dürfen vom Veranstalter sowie dessen Partnern und dem Zeitnehmer verwendet werden. Daten, die aufgrund von COVID-Verordnungen abgefragt werden, werden fristgerecht wieder gelöscht.

Aufgrund einer Nicht-Teilnahme oder Verhinderung eines/einer Teilnehmers/-in wird das Startgeld nicht rückerstattet. Dies gilt auch im Falle einer Startzeitverzögerung oder wenn die Veranstaltung nicht durchgeführt werden kann. Das Startgeld bleibt im Spendentopf für den Verein Rheumalis.

Minderjährige Starter/-innen benötigen eine Zustimmungserklärung der Erziehungsberechtigten; Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

Das erstellte Bild- und/oder Filmmaterial im Rahmen des „ Blasenstein Trails“ (sowie die Optimierung und Bearbeitung selbigen) darf zeitlich, räumlich, sachlich und inhaltlich unbeschränkt veröffentlicht werden. Teilnehmer können keine Vergütungsansprüche geltend machen. Die Namensnennung der abgebildeten Personen steht im Ermessen der Organisation durch die Union St. Thomas am Blasenstein.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Bitte beachtet bei der Mitnahme von Gegenständen, dass es sich um einen Traillauf handelt und ihr möglicherweise auch einmal eure Hände benötigt. Handys nehmt ihr idealerweise in einer Halterung/Tasche mit. Für abhanden gekommene Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

Im Sinne der Sportlichkeit und des olympischen Gedankens stehen bei dieser Veranstaltung die Freude am Sport, Fairness und die Unterstützung des Vereins Rheumalis an oberster Stelle!